8
blog,stockholm-core-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

%SALE%SALE%SALE%SALE%SALE%

Heiß, heißer Summer Sale bei Brautmoden Claudia im Schloss!

Ab jetzt sind alle lagernden Brautkleider reduziert.

Sichert euch ein riesen Schnäppchen und vereinbart am besten gleich jetzt einen Termin zur Brautkleid Anprobe.

Die besten Tipps für eine kurvige Figur

Tricksen erlaubt! Die besten Tipps für eine kurvige Figur

Jede Braut möchte an ihrem großen Tag die schönste Frau sein – unabhängig von der Kleidergröße. Oft stellen eigene Komplexe oder Meinungen von Außenstehenden Hindernisse bei der Suche nach dem Traumkleid dar. Dabei soll eine Anprobe Spaß machen und das Beste aus jeder zukünftigen Braut rausholen.

Bei der Brautkleidsuche ist eine kompetente & ehrliche Beratung das A&O. In unserem schönen Ambiente  stellst Du gemeinsam mit deiner Beraterin eine individuelle Kollektion zum Anprobieren zusammen. Unterschiedliche Schnitte, Stoffe und Styles – das alles wird ausprobiert & Du kommst deinem Ziel von einer Traumhochzeit näher.

Es ist längst kein Geheimnis, dass die berühmte A-Linie der Figur unglaublich schmeichelt. Sie betont die Taille und kaschiert Problemzonen wie Bauch, Beine und Po.
Zusätzliche Drapierungen im Bauchbereich bei Stoffen wie Satin oder Organza lassen die Silhouette schmaler und definierter aussehen. Träger oder leichte Ärmel, z.B. aus Spitze verschönern dabei die Arme. Bei Tüllkleidern sind fließende Applikationen besonders von Vorteil, da sie die Übergänge leichter gestalten und nicht zusätzlich beschweren.

Übrigens kannst Du den Anprobetermin nicht nur telefonisch, sondern ganz bequem hier online buchen 

Hier ein paar Inspirationen welche Kleider dich bei uns erwarten…

 

Werbung wegen Markennennen!

#Lilly #Amelie #Enzoani #Whiteone #Modedepol #Lohrengel #biancoevento

Zauberhafte Brautmode

…lassen Sie sich von unseren Traumhaften Brautkleidern in romantischer Atmosphäre verzaubern.

Weihnachten und Silvester

Unser Brautmodengeschäft bleibt am 22.12, 24.12. und 31.12.2018 geschlossen.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Im Hochzeitsjahr 2019 bleibt unser Geschäft am 03.01.2019 geschlossen!

 

Designer Tage im Schloss – Trunk Show Enzoani 2019

Wann? 14.12. + 15.12.18 in Untermeitingen
Wo? Brautmoden Claudia im Schloss, Schlossberg 5, 86836 Untermeitingen
Wer? Alle Brides-to-be plus Anhang (maximal 2 Personen) sind herzlich eingeladen
Was? Enzoani sendet uns ein Trunk Show Paket aus Musterkleidern der brandneuen Kollektionen Blue und Beautiful by Enzoani!! Erleben Sie eine Kollektionspräsentation der Superlative vor allen anderen! Sie haben die Möglichkeit alle Kleider zu probieren und zu attraktiven Event-Konditionen zu kaufen. Wie teuer? ca. 1.300,-€ bis 2.500.-€
Sichert Euch euren Termin für dieses einmalige Event bei uns im Schloss! Plätze sind begrenzt, Einlass nur mit Terminvereinbarung!

(Werbung weil Markennennung, https://www.facebook.com/Enzoani/)READ MORE

Sie suchen für Ihre Kleine ein hübsches Kommunionkleid?

Ab sofort gibt es verspielte Kommunionskleider aus Tüll und Spitze oder schlicht in Satin mit feiner Blütenspitze.

Ein tolles Kommunionkleid muss nicht teuer sein! Günstige Kleidchen mit Stil finden Sie von LILLY bei uns!

Wir bitten Sie auch für die Beratung von Kommuinonskleidern mit uns einen Termin zu vereinbaren, am besten telefonisch unter 08232/72411

Zu teuer gibt’s bei uns nicht… nur anderswo!

Was kostet bei Brautmoden Claudia eigentlich ein Brautkleid?

…diese Frage bekommen wir oft gestellt. Unsere Antwort ist meisten, wir haben für jeden Geldbeutel genau das richtige Kleid. Geht das? Ja! Und wir zeigen auch wie…

Budget von 500 – 800 €

 

Budget von 800 – 1000 €

Budget von 1000 – 1200 €

 

Budget von 1200 – 1500 €

Budget von 1500 – 1800 €

 

Budget von 1800 – 2200 €

Zu teuer gibt’s bei uns nicht… nur anderswo!

Trend 4: Lange Ärmel

Längere Ärmel, die gleichzeitig in äußerst auffallenden Formen kommen, sind kein bisschen bieder oder langweilig! Gerade Brautkleider mit langen Ärmeln zeigen raffinierte Schnitte und Eleganz, oft mit Vintage-Flair. Besonders beliebt sind Brautkleider mit langem oder halblangem Arm bei Bräuten, die in den kühleren Monaten des Jahres heiraten. Insgesamt geht der Trend zu Ärmeln aus Spitze wie hier präsentiert von White One und Lilly. Es gibt transparente Ärmel mit zartem Spitzenbesatz, halbtransparente Tüllärmel  und Ärmel, die mit hochwertiger, plastischer Spitze besetzt sind.

Rock im Stufenschnitt

Trend 3: Stufenschnitte

Der Rock ist der Fokus wegen seines unverwechselbaren geschichteten Designs. Die eh schon opulenten Tüllröcke der Hochzeitskleider erhalten durch Abstufungen einen neuen Twist, der sie nun ganz und gar zum Hingucker werden lässt. Diese Brautkleid-Form ist perfekt für alle, die eine große, klassische Märchenhochzeit planen – schließlich verlangt ein echtes Prinzessinnenkleid auch nach dem entsprechenden Rahmen. Opulente Ballkleider geben der Braut einen romantischen, königlichen Look und garantieren bewundernde Blicke.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen